Sonntag, 21 August 2016 17:28

Spaghettibohnen

geschrieben von
Artikel bewerten
(1 Stimme)

Wir sind ständig dabei neue Sorten für die Gemüse- und Salatbox auszuprobieren! Nicht alles funktioniert immer so, wie wir es gerne hätten. Manche Produkte - wie Süsskartoffeln - wollen einfach nichts werden! Umso erfreulicher ist es, wenn wir dann doch Sachen in die Box packen können, die man weder im Handel, noch auf Märkten leicht findet! Wir - und auch alle Familienmitglieder - nehmen die Gemüsebox auch für uns privat jede Woche, so wie sie ist (einfach irgendeine). um dadurch stichprobenartige Kontrollen durchführen zu können! Nun habe ich fotografiert, was ich mit den Spaghettibohnen gemacht habe: Kleine Filetsteak vom heimischen Rind, Spaghettibohnen, Bratkartoffeln, Eierschwammerl und Kräuterschaum. Dazu habe ich zuallererst das Fleisch in die Wärmelade gegeben (auch der Backofen ist dafür geeignet, einfach auch 55° C einstellen, und mit etwas Olivenöl übergießen, Krätuersträußchen dazu - gut zudecken - das Fleisch kann gut 2 Stunden oder länger darin warm gehalten werden), und die Kartoffeln gekocht. Diese habe ich etwas auskühlen lassen. Danach habe ich die Bohnen vorblanchiert, und ebenfalls kalt abgeschreckt. Nach der Vorbereitung war mal Zeit für andere Dinge. Nach zirka zwei Stunden - das Fleisch hat dann innen schon die optimale Temperatur (wer es gerne mehr als medium-rare hat, muss einfach etwas länger braten, und das Fleisch danach nochmals ziehen lassen) - habe ich dann angefangen zu kochen. Die Kartoffeln geviertelt, und langsam angebraten, etwas Speck in feine Streifen geschnitten, und in einer kleinen Pfanne langsam angebraten, den Rosmarin und die Eierschwammerl zum Speck. In einen Topf  habe ich gleichzeitig etwas Schlagobers mit frischgehackten Kräutern, Salz und Pfeffer erwärmt. Die Kartoffeln habe ich dann aus der Pfanne gehoben, sie hatten die richtige Bräune, und in die Wärmelade gegeben. Dabei habe ich das Fleisch rausgenommen, mit Salz und Pfeffer gewürzt, und in der Pfanne in der die Kartoffeln waren, das Fleisch auf beiden Seiten scharf angebraten. Danach habe ich das Fleisch in einen Alufolie gewickelt, und noch kurz zum Rasten zu den Kartoffen in die Wärmelade gegeben. Nun habe ich die Teperatur bei den Schwammerl erhöht, sodass sie auch ein feines Röstaroma bekamen. In die Pfanne, in der das Fleisch gebraten wurde, habe ich etwas fein gehackten Knoblauch angeschwitzt, und die Spaghettibohnen langsam erhitzt. Dabei muss man sie zudecken, und aufpassen, dass sie nicht anbraten! Die Teller, die ich übrigens auch in der Wärmelade hatte, habe ich rausgenommen, danach den Kräuterschaum mit einem Mixstab schön aufgeschäumt. Die Bohnen habe ich zu schönen Nestern geformt, die Kartoffeln rundum platziert. Nun das Fleisch ausgepackt, und auf die Bohnen gesetzt, den Fleischsaft zum Kräuterschaum dazugeleert, und nochmals ordentlich aufgemixt. Die Eierschwammerl-Speckmischung rund um das Bohnennest verteilt, den Schaum schön über Fleisch und Eierschwammerl gegeben, die Kartoffel noch etwas mir Fleu-de-sel gewürzt, den mitgebratenen Rosmarin noch draufgelegt - fertig! Guten Appetit, und liebe Grüße, Manfred.

Ach ja: Wenn der Partner Hunger hat, kommt es nicht besonders gut an, wenn man dann noch beginnt das Essen schön abfotografieren zu wollen! ;-)

Gelesen 925 mal Letzte Änderung am Sonntag, 21 August 2016 18:23

Wir liefern

Sie entscheiden, wann Sie die Steirische Gemüse- und Salatbox beziehen wollen:

 wöchentlich

 14-tägig

 an ausgewählten Kalenderwochen

 Zur Probe (mindestens 5 Lieferungen)

Nachhaltige Qualität

Biologische Schädlingsbekämpfung für Produkte der Steirischen Gemüsebox

 

 

 

Logo Gutes vom Bauernhof 180x125

 

Ihre Bestellung

Ihre Bestellung muss uns nur bis Montag der jeweiligen Liefer-Woche erreichen. Das geht bequem per Formular, eMail oder Telefon!

Wir freuen uns auf Ihre Bestellung und wünschen Ihnen gesunden Appetit!

Manfred & Ramona Pölzlbauer

Kontakt

Erntefrisch
Die Steirische Gemüsebox
Pölzlbauer KG
Andritzer Reichsstraße 124
8046 Graz - Austria
Telefon: +43 316 232086
Fax: +43 316 23208623
E-Mail: info@erntefrisch.at

WERBE!TEAM GRAZ WEBDESIGN

Diese Seite verwendet Cookies für Analysen, personalsierte Inhalte und Infotainment. Durch die Nutzung dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden Datenschutzerklärung